Zu nichts habe Ich Lust

Ich schaue meine TODO’s an und denk mir: „Ich hab keine Luuuusst manno …“

Ich stelle den Wecker auf 15 Minuten und leg mich hin. Nach den 15 Minuten bin Ich wie ausgewechselt,
ich schaue mir meine TODO-Liste an und denke mir dabei nichts, ich tue einfach was als Nächstes ansteht.

Ab und zu kommen diese Gedanken „Mach das später“, „Schaue dir nin tolles Youtube Video an“, „Du bist ein Mann, schau dir „Filmchen“ an“ und „Kannst du auch morgen machen!“.

Meist kommen diese Gedanken, wenn Ich nichts zu tun habe oder einfach zuviel.

Statt diese Gedanken jedesmal zu bekämpfen und ein Krieg in meinem Kopf zu entfachen
„Wer ist stärker? Deine Lust auf alles oder deine Versprechen das System weiterzuführen“,

schalte ich lieber ab, denn das kostet mich manchmal verdammt viel (Willens-)Kraft ab,
danach fühl ich mich so schlapp, als wäre mein Kopf ein Marathon gelaufen (wenn das nun möglich wäre).

Wenn man’s so sieht, habe ich Nie Lust etwas zu tun was für den Tag vorsteht,
aber ich hab Vertrauen und Hoffnung darin, dass sich Alles eines Tages auszahlen wird,
mein System wird mich hinführen.

No comment yet, add your voice below!


Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Comment *

Name *
Email *
Website

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.